Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterPersonenPlatzhalterA - CPlatzhalterD - GPlatzhalterH - KPlatzhalterL - PPlatzhalterQ - ZPlatzhalterGästePlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Judy Winter

 

Synchronsprecherin

 

* 1944 in Friedland/Oberschlesien

 

Judy Winter, die eigentlich Beate Richard heißt, absolvierte eine Ausbildung an der Staatlichen Musikhochschule Stuttgart. Dem ersten Engagement in Ulm folgten weitere Theaterstationen in Bremen, München und Hamburg (Thalia Theater und Ernst-Deutsch-Theater). 1966 begann ihre Fernsehkarriere in "Frühlings Erwachen". Seit dem ist Judy Winter in über 100 Fernsehrollen zu sehen gewesen. 1977 spielte sie im legendären Tatort "Reifezeugnis" und wurde so zu einer der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Judy Winter spielte auch in Musicals wie "Chicago", "My Fair Lady" oder "Hello Dolly".Sie wurde mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet und erhielt den Goldenen Vorhang für die Darstellung der Marlene Dietrich im Musical "Marlene". Eine Goldene Kamera erhielt Judy Winter für die Synchronarbeit in Ingmar Bergmans "Szenen einer Ehe", was wohl bis heute einmalig ist. Sie synchronisierte mehrfach Liv Ullmann und wird häufig für schwere Charakterrollen bei Synchronisationen besetzt. Judy Winter ist mit dem Jazz-Musiker Rolf Kühn verheiratet.

 

Rollen:

· Christine Baranski als Katharine (The Birdcage)

· Ellen Burstyn als Hy (Ein amerikanischer Quilt)

· Faye Dunaway als Evelyn Mulwray (Chinatown)

· Liv Ullmann als Marianne (Szenen einer Ehe)

· Louise Fletcher als Mildred Ratched (Einer flog über das Kuckucksnest)

· Audrey Hepburn als Marian (Robin und Marian)

· Jane Fonda als Lillian Hellman (Julia)

· Vanessa Redgrave als Dr. Sonia Wick (Durchgeknallt)

 

(Quelle Foto: Studio Hamburg)

 


W3C validiert