Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterPersonenPlatzhalterA - CPlatzhalterD - GPlatzhalterH - KPlatzhalterL - PPlatzhalterQ - ZPlatzhalterGästePlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Alf Marholm

 

Synchronsprecher

 

* 31.05.1918 in Oberhausen + 24.02.2006 Waldbreitbach


Marholm fing nach dem 2. Weltkrieg an zu synchronisieren. Er lieh Bernard Blier in mehreren Filmen seine Stimme und sprach Charaktere in diversen Columbo-Folgen. 1952 begann seine Filmkarriere in "Postlagernd Turteltaube". 10 Jahre später schlüpfte er in die Rolle von Inspektor Rowland im Fernsehklassiker "Das Halstuch". Es folgten viele Fernsehrollen, u.a. im "Tatort", bei "Derrick" und "Der Alte". 1978 spielte in der Serie "Onkel Bräsig" den Kommandant. Seine bekannteste Rolle folgte in den 80er Jahren: In der "Schwarzwaldklinik" spielte Marholm den Verwaltungsdirektor Alfred Mühlmann. Seine Stimme war auch in der Werbung zu hören. So sprach er den Großvater der "Knorr-Familie".

Rollen:

· Stocker Fontelieu als Ethan Krusemark (Angel Heart)

· Pierre Dux als General (Z)

· Graf Zahl (Serie: Sesamstraße)

 


W3C validiert