Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Volker Kraeft

 

Synchronsprecher


* 07.08.1941 Timmendorfer Strand / Ostsee

Kraeft spielt seit 1963 Theater und führt häufig Synchronregie. Er gehört zu den meistbeschäftigsten Fernsehschauspielern in Deutschland. So war er häufig bei "Tatort", "Derrick" oder "Der Alte" zu sehen. 1979 spielte er den Thomas in "Die Buddenbrooks". In den Fernsehserien "Lorenz & Söhne" und "Zwei Münchner in Hamburg" war er ebenso zu sehen wie als Dr. Viktor Fabritius in der ZDF-Vorabendserie "Forsthaus Falkenau". 1995 spielte er als Christian von Frankenberg in der Serie "Frankenberg" die Hauptrolle.

Rollen:

· Martin Short als Killray (Das Millionen-Ding)

· Burt Reynolds als B.L. Stryker (Serie: B.L. Stryker)

· Van Heflin als Frank (Akt der Gewalt)

 

(Quelle Foto: Studio Hamburg)

 


W3C validiert