Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterHistorischesPlatzhalterDie PamirPlatzhalterSetfotosPlatzhalterPlakatePlatzhalterZeitschriftenPlatzhalterHamburger FlimmernPlatzhalterDrehbücherPlatzhalterProgrammheftePlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

 

Literaturliste

 

 

Noch nicht erschienen.
Erscheint voraussichtlich: 11.2006

 

Aus der Reihe: «rororo Taschenbücher»

ISBN: 3-499-24336-9

Einband: Kartoniert

Sonstiges: m . farbige Abbildungen 19 cm

Erscheint bei: Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl: 256

Stilrichtung: Roman

Sprache(n): Deutsch

 

Beschreibung:

Der Untergang des Segelschulschiffes'Pamir'1957 war die größte deutsche Schiffskatastrophe der Nachkriegszeit. Fast die gesamte Mannschaft ertrank bei diesem traumatischen Ereignis. Ein halbes Jahrhundert später wird das Geschehen Gegenstand einer extrem aufwändigen Fernsehverfilmung sein. Den packenden Roman zum Film hat der Drehbuchautor geschrieben.

 

  • Die Diplomarbeit zu DEDOG und Herrn Klemme:

Lisa Joos: Der Bestand ‚Deutsche Dokumentarfilm Gesellschaft’ im Staatsarchiv Hamburg : Darstellung der Firmengeschichte und archivarische Bearbeitung. Hausarbeit zur Diplomprüfung an der Hochschule für angewandte Wissenschaften. Hamburg (HAW, Fachbereich Bibliothek und Information) 2003, 129 S., zahlr. Abb.

Einsehbar in der SUB, der Bibliothek des Staatsarchiv und der Zentralbibliothek der HAW am Berliner Tor

 

  •  Karl-Otto Dummer:Viermastbark Pamir. Die Geschichte eines legendären P-Liners, geschildert von einem Überlebenden des Untergangs. Convent Verlag, Hamburg, 2001. ISBN 3-934613-17-9
  • Jens Jensen:Das Schicksal der Pamir. Biographie eines Windjammers. Europa-Verlag 2002. ISBN 3-20375-104-6
  • Horst Willner:Pamir: Ihr Untergang und die Irrtümer des Seeamtes, Verlag E. S. Mittler & Sohn, Herford und Bonn, 1991. ISBN 3-78220-713-0

W3C validiert