Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterPersonenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterHistorischesPlatzhalterDie PamirPlatzhalterSetfotosPlatzhalterPlakatePlatzhalterZeitschriftenPlatzhalterHamburger FlimmernPlatzhalterDrehbücherPlatzhalterProgrammheftePlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Die schöne Lügnerin

 

 

Autoren: Just Scheu, Ernst Nebhut

Drehbuch: Mary Matray, Answald Krüger

Genre: Komödie

Regie: Axel von Ambesser

Dialoge: J.B. Luc

Inhalt

Wien, 1815: Korsettmacherin Fanny erfährt, dass ihr Freund Martin nicht Fürst Metternichs Diener, sondern ein Graf und "Geheim-Sekretär" des Fürsten ist. Um sich an Martin zu rächen, verkleidet sich Fanny als Musiker und schleicht sich in Metternichs Palast ein.

In den Hauptrollen

Romy Schneider
als
Fanny Emmetsrieder

Jean-Claude Pascal
als
Zar Alexander der Erste

Darsteller

Helmut Lohner: Martin Graf Waldau

Charles Régnier: Fürst Metternich

Hans Moser: Großvater Emmetsrieder

Paul Guers: Französischer Botschafter D'Aurignac

Josef Meinrad: Baron Hager

Helmut Qualtinger: Geheimpolizist Zawadil

Jacqueline Marbaux: Fürstin Metternich

Hans Schwarz: Fürst Razumofsky

Rolf Wanka: Graf Waldau Senior

Lou Seitz: Gräfin Haschlowitz

Willy Maertens: Graf Schleizenstein

Franz Schafheitlin: Englischer Botschafter Lord Stewart

Produktion

Spielzeit:
98 min
Produktion:
Gyula Trebitsch (Real- Film Hamburg - Regina S.A. Paris)
Produktionsleitung:
Helmut Ungerland, Pierre Bochart
Produktionsjahr:
1959
Produktionsland:
BRD / Frankreich

 

Drehbuchfassungen

Im Besitz des Filmmuseums Hamburg befinden sich einige Vorfassungen des Drehbuches "Die schöne Lügnerin", unter Anderem eine Version mit dem Arbeitstitel "Jenny und die Großen Drei".

Szenenfotos


W3C validiert