Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Annemarie Schradiek

 

Synchronsprecherin

 

* 23.10.1907 in Hamburg + 03.02.1993 in Hamburg

Schradiek synchronisierte in den 50er Jahren Viel bei Rank. In Hamburg hatte sie ein Engagement am Altonaer Volkstheater (angegliedert ans Deutsche Schauspielhaus) und bei den Kammerspielen. In den 60er Jahren wirkte Schradiek in Fernsehfilmen wie "Die Eiskalte Nacht" (1960) oder "Die Revolution entläßt ihre Kinder" (1962) zu sehen. 1970 spielte sie die Rolle der Mutter Lotz in dem umstrittenen Fernsehspiel "Das Millionspiel" von Wolfgang Menge. 1986 war Schradiek noch einmal in einer Folge der "Finkenwerder Geschichten" zu sehen.

Rollen:

· Katie Johnson als Mrs. Wilberforce (Ladykillers)

· Marjorie Fielding als Mutter (Mandy)

· Marie Ney als Patience (Riff-Piraten)

 


W3C validiert