Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterPersonenPlatzhalterA - CPlatzhalterD - GPlatzhalterH - KPlatzhalterL - PPlatzhalterQ - ZPlatzhalterGästePlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Thomas Piper

 

Synchronsprecher

 

* 19.03.1941 in Berlin


Der Sohn von Heinz Piper ist seit der Synchronisation von "Bonanza" in Hamburg häufig in Film- und Fernsehproduktionen zu hören. Er wechselte dann allerdings nach München, wo er hauptsächlich synchronisierte. Popularität erreichte Tommi Piper - wie er auch oft genannt wird - als deutsche Stimme von ALF. Theaterengagements hatte er an der Landesbühne Hannover, den Städtische Bühnen Lübeck, in Paris, Lyon und Marseille. Im Fernsehen konnte man ihn in Gastrollen bei "Derrick", "Alpha Team", "Tatort" oder "Der Alte" sehen. In den Kinofilmen "Checkpoint Charly", "Spring aus deinem Luftballon" oder "Is was Kanzler?" spielte Piper die Hauptrolle. Er nahm auch mehrere Platten als Sänger auf - teilweise als Alf.

Rollen:

· Jeff Bridges als Duane Jackson (Die letzte Vorstellung)

· Adriano Celentano als Peppino Cavallo (Der Kleine mit dem grossen Tick)

· Elvis Presley als Steve Grayson (Speedway)

· Harvey Fierstein (Independence Day / Mrs. Doubtfire / Bullets over Broadway)

· Nick Nolte (Nur 48 Stunden / Serie: Reich und arm)

· Michael Landon als Little Joe (Serie: Bonanza, 1. Synchro)

· Tony Danza als Anthony Morton 'Tony' Micelli (Serie: Wer ist hier der Boss?)

 


W3C validiert