Start  A - C  Mark Bremer 
Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Mark Bremer

 

 

Synchronsprecher

 

Bremer absolvierte von 1991 bis 1995 eine Sprecherausbildung bei Dagmar Ponto und von 1992 bis 1995 eine Ausbildung für Schauspiel, Stimme und Bewegung am Bühnenstudio der darstellenden Künste. Er spielte am Theater in der Basilika, am Kellertheater und am Kampnagel. 2002 war Bremer in der Hauptrolle des Kurzfilms "Fantasie ist etwas Wunderbares" zu sehen. Gleich für mehrere Radiostationen ist er die "Station-Voice". Seine Stimme ist in vielen Werbespots und Reportagen zu hören.

In den Serien "Baywatch", "Pretender", "Nash Bridges" sowie dem Film "White Lines" synchronisierte er diverse Nebenrollen.

 

Hören Sie hier die Stimme von Mark Bremer.

 

(Quelle Foto: Studio Hamburg)

 


W3C validiert