Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Katharina Brauren

 

Synchronsprecherin

 

* 21.4.1910 in Grabow/Westernberg + 25.12.1998 in Hamburg

Ihr Filmdebüt gab sie 1937. Sie war verheiratet mit dem Schauspieler Konrad Mayerhoff. 1945 bis 1953 spielte sie an den Hamburger Kammerspielen. In der TV-Fassung der "Buddenbrooks" von 1979 war sie ebenso zu sehen, wie 1986 im Film "Novemberkatzen", für den sie den Bundesfilmpreis (Filmband in Gold) erhielt. 1988 spielte sie in "Ödipussi" die Mutter von Loriot. 1992 wurde sie mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. In vielen Hörspielen ist sie als Großmutter oder ältere Dame zu hören.

Rollen:

· Lillian Randolph als Anne (Ist das Leben nicht schön?)

· Molly Warner als Frau Lund (Wölfe in der Nacht)

· Kathleen Harrison als Mrs. Sowerberry (Oliver Twist)

 

(Quelle Foto: Studio Hamburg)

 


W3C validiert