Start  Kinos  UFA-Kinos  Gloria 
Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterKinogeschichtePlatzhalterKinolandschaftPlatzhalterKino-DatenbankPlatzhalterFilme über KinosPlatzhalterBezirkskinosPlatzhalterUFA-KinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Gloria

Das nach den Entwürfen des Harburger Architekten Eugen Schnell errichtete Tonfilmtheater nahm Anfang der 1930er Jahre seinen Spielbetrieb auf. Im Krieg wurde das Gebäude beschädigt. So konnte der Kinobetrieb erst nach dem Wiederaufbau in den 1950er Jahren florieren. Viele Jahrzehnte war das "Gloria" in Sachen Kino die erste Adresse in Harburg. Die UFA-Kinokette betrieb diese Filmspielstätte bis 1999. Zurzeit steht das Gebäude leer, das heißt es liegt momentan kein passables Nutzungskonzept vor.  

 

Quelle: Becker, Wolfgang ; Tiedemann, Axel: Harburg von A-Z. Hamburg, 2001


W3C validiert