Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterKinogeschichtePlatzhalterKinolandschaftPlatzhalterKino-DatenbankPlatzhalterFilme über KinosPlatzhalterBezirkskinosPlatzhalterUFA-KinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterPersonenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Central-Theater

Quelle: Staatsarchiv Hamburg, <br>Außenaufnahme 

Allgemeines

Plätze420
Zur ArchitekturSignifikante Kinofassade über mehrere Geschosse. Kinobau ohne zusätzliche Nutzung. Die Trennung von Foyer und Saal ist außen ablesbar. Der Saalbaukörper ist von der Straße aus sichtbar. Der charakteristische Namenszug schmückt in Leuchtbuchstaben die Fassade. Vorstadtkino mit einer schlichten, aber fein gestalteten eingeschossigen Fassade in einer klassizistischen Formensprache: Zwei Treppenstufen in Gebäudebreite führen in der Mitte des symmetrischen Vorbaus; zwei quadratische Säulen tragen ein Vordach mit Gesims, auf dem der freistehende Leuchtschriftzug thront.

Lage

StraßeReichsstraße/Hauptstraße (Schnelsen) / Kieler Straße 2 (1949) / Holsteinische Chaussee 272
Bezirk3: Eimsbüttel
Stadtteil68: Schnelsen

Personen

InhaberTronzig, I. / Griesshammer, I & Springhorn, F. (1952)

Geschichte

Baujahr1944
In Betrieb1949-1972

Sonstiges

FotosFoto Fassade-Eingang HS-5, S. 139.
Texte
Pläne
Links

W3C validiert