Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterKinogeschichtePlatzhalterKinolandschaftPlatzhalterKino-DatenbankPlatzhalterFilme über KinosPlatzhalterBezirkskinosPlatzhalterUFA-KinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Tina Lichtspiele

Quelle: Staatsarchiv Hamburg, <br>Außenaufnahme Quelle: HAW-Projekt, <br>Außenaufnahme 

Allgemeines

Plätze430
AusstattungCinemascope (1956)
Zur ArchitekturSchlichter Zweckbau mit vorgesetztem Foyer, Saalbaukörper mit flachem Satteldach und von Betonpfeilern gegliederten Backsteinwänden. Seitliche Treppe zum Vorführraum. Im Foyer große Wandfläche für Werbung. Die Trennung von Foyer und Saal ist außen ablesbar.
ZustandAls Kino erkennbar / Originale Elemente
NutzungVideothek, Getränkemarkt, Billardcafé

Lage

StraßeSaseler Chaussee 160
Bezirk7: Wandsbek
Stadtteil67: Sasel

Personen

InhaberSchulten, O. / Lehemann, Alfred (1955) / Glawe, B. (1956) / Uhle, Ursula (1970)

Geschichte

Baujahr1953
SchließdatumSeptember 1972
In Betrieb1956-1972

Sonstiges

BauKino
Typologie:Typologie
FotosFoto 1989
TexteRezension in F-9 8/1954, S. 870//31.
Pläne
Linksdas Tina Lichtspiele in der Rubrik: Kinos im Stadtteil Sasel

W3C validiert