Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterKinogeschichtePlatzhalterKinolandschaftPlatzhalterKino-DatenbankPlatzhalterFilme über KinosPlatzhalterBezirkskinosPlatzhalterUFA-KinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Pinguin Kino (Die Kurbel Bahrenfeld 1953)

Allgemeines

Plätze500
EinteilungParkett
AllgemeinesUnter gleicher Adresse gibt es 1951 Anzeigen vom Kino Pinguin und 1953 von der Kurbel (Bahrenfeld). Friedensallee 260 ist als Eckgrundstück adressengleich mit dem Bahrenfelder Kirchenweg 4, also der Adresse der Elite Lichtspiele. Da auch die Angaben über die Betriebsjahre übereinstimmen, ist anzunehmen, dass es sich um ein identisches Kino handelt. Rezension / Beschreibung in QF-9 6/1952/1 S.462//20, als Kopie in QK.
Ausstattung"Schmuckes Theater", Klimaanlage
Zur ArchitekturDer Zuschauerraum weist ein starkes Gefälle auf. Die dem Zuschauerraum in ganzer Breite vorgelagerte Kassenhalle hat eine indirekte Beleuchtung, die in den Kapitellen von vier Spezialsäulen untergebracht ist.

Lage

StraßeFriedensallee 260
Bezirk1: Altona
Stadtteil6: Bahrenfeld

Personen

InhaberMöller, C.H. / Degler, Peter
ArchitektKasparides, Friederich

Geschichte

Baujahr1951
In Betrieb1951

Sonstiges

BauKino
Fotos
TexteRezension / Beschreibung in F-9, 6/1952/1, S. 462//20.
Pläne
Links

W3C validiert