Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterKinogeschichtePlatzhalterKinolandschaftPlatzhalterKino-DatenbankPlatzhalterFilme über KinosPlatzhalterBezirkskinosPlatzhalterUFA-KinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Passage-Theater

Quelle: Film- und Fernsehmuseum Hamburg e.V.<br>Zeichnung 1912 Quelle: Film- und Fernsehmuseum Hamburg e.V.<br>Grundriss 1949 

Allgemeines

Plätze400
EinteilungParkett
AllgemeinesEhemalige Maschinenhalle der Volksblatt-Druckerei, 1934 dann Haus der Arbeit und 1947 Umbau zum Kino, als Ausweichadresse für das von 1909-1944 in der Lüneburgerstraße existierende Passage-Theater. Geschlossen am 30.04.1971
AusstattungCinemascope (1958)
ZustandZerstört

Lage

StraßeGroßer Schippsee 7/10 (1949) / Großer Schippsee 8
Bezirk4: Harburg
Stadtteil34: Harburg

Personen

InhaberMöller, A. (1950) / Möller, C. H. (1954)
ArchitektLange, Oskar.

Geschichte

Baujahr1947
In Betrieb1949-1962

Sonstiges

BauUmbau
Typologie:Typologie
Fotos
Texte
Pläne
Links

W3C validiert