Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterKinogeschichtePlatzhalterKinolandschaftPlatzhalterKino-DatenbankPlatzhalterFilme über KinosPlatzhalterBezirkskinosPlatzhalterUFA-KinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Monopol Theater

Quelle: HfbK-Arbeitsgruppe, <br>Außenaufnahme um 1989 

Allgemeines

Plätze430
AllgemeinesAnzeigen schon 1931
AusstattungCinemascope (1958)
Zur ArchitekturDas Foyer wurde in das EG eines gründerzeitlichen Wohnhauses eingebaut. Lediglich das Vordach mit seinen plastischen Konsolen weist auf die Nutzung als Kino hin. Der schmucklose Saalbaukörper liegt im Hinterhof. Die Fassade zeigt über dem Kinoeingang im EG nur schlichte Wohn- oder Bürogeschosse. Der Saalbaukörper ist von der Straße aus nicht sichtbar.
ZustandSchlecht erhalten
NutzungMarkt

Lage

StraßeVeringstraße 18
Bezirk4: Harburg
Stadtteil80: Wilhelmsburg

Personen

InhaberSchallenmüller, Gottlob und Walter ; 1952: W. S. allein

Geschichte

Baujahr1912
In Betrieb1937-1966

Sonstiges

Typologie:Typologie
FotosFotos Fassade, Saalbaukörper Zustand 1989.
TexteErwähnt in HS-17, S. 397
Pläne
Links

W3C validiert