Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterKinogeschichtePlatzhalterKinolandschaftPlatzhalterKino-DatenbankPlatzhalterFilme über KinosPlatzhalterBezirkskinosPlatzhalterUFA-KinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Lichtspielhaus Duvenstedt

Quelle: Staatsarchiv Hamburg, <br>Außenaufnahme Quelle: Film- und Fernsehmuseum Hamburg e.V.<br>Außenaufnahme 

Verwandte Kinos

  Lichtspielhaus

Allgemeines

Plätze250
AllgemeinesMitspielort 1949: Ohlstedt
AusstattungCinemascope (1958)
Zur ArchitekturDem zweigeschossigen Wohn- und Geschäftshaus, das offenbar mehrfach umgebaut wurde, ist die Nutzung als Kino nicht ablesbar. Die Fassade zeigt über dem Kinoeingang im EG nur schlichte Wohn- oder Bürogeschosse. Der Saalbaukörper ist von der Straße aus nicht sichtbar.
ZustandSchlecht erhalten
NutzungItalienisches Restaurant "Italia", Apotheke

Lage

StraßeDuvenstedter Damm (1949) / Duvenstedter Damm 45 (vor 1949: Ellernbusch?)
Bezirk7: Wandsbek
Stadtteil20: Duvenstedt

Personen

InhaberWiebrow, E. 1950: Söhne; 1957: Egon Wiebrow

Geschichte

Baujahr1948
In Betrieb1949-1962

Sonstiges

Typologie:Typologie
FotosFoto: Zustand 1989.
Texte
Pläne
Linksdas Lichtspielhaus Duvenstedt in der Rubrik Kinos im Stadtteil Duvenstedt

W3C validiert