Filmstadt HamburgPlatzhalterEreignissePlatzhalterFilme aus & über HHPlatzhalterDrehortePlatzhalterFestivalsPlatzhalterInstitutionenPlatzhalterKinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterPersonenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

CineFest – Internationales Festival des deutschen Film-Erbes

CineFest – Internationales Festival des deutschen Film-Erbes, organisiert von CineGraph Hamburg und Bundesarchiv-Filmarchiv Berlin in Zusammenarbeit mit zahlreichen nationalen und internationalen Institutionen, versteht sich als Forum für Cineasten, Filmhistoriker, Archivare und Techniker im Rahmen eines Festivals, das bekannte und vergessene Filmklassiker sowie verloren geglaubte Schätze des deutschsprachigen Film-Erbes präsentiert.

Partner des CineFests in Hamburg ist das Kommunale Kino Metropolis. Dort werden jeweils in der zweiten Novemberhälfte in acht Tagen etwa 30 Filmprogramme zu einem jährlich wechselnden Thema gezeigt.

Im Anschluss an die Veranstaltungen in Hamburg geht das Filmprogramm (bzw. Teile davon) auf Tournee nach Berlin, Wien und Zürich. Partner dabei sind das Zeughauskino im Deutschen Historischen Museum, das Filmarchiv Austria in Wien sowie das Filmpodium Zürich und die Cinémathèque Suisse.

 

Integraler Bestandteil der Veranstaltung in Hamburg ist der traditionelle Internationale Filmhistorische Kongress, bei dem an drei Tagen Referate aus dem Themenbereich des Cinefest gehalten werden. Die Ergebnisse dieser Veranstaltungen erscheinen stets im nachfolgenden Jahr als Band der Reihe CineGraph-Buch.

 

Kontakt:

CineGraph - Hamburgisches Centrum für Filmforschung e.V.

Schillerstr. 43

22767 Hamburg

Tel: +49-(0)40-352194

Fax: +49-(0)40-345864

eMail: info(at)cinefest.de

Homepage: www.cinefest.de

 


W3C validiert