Filmstadt HamburgPlatzhalterKinosPlatzhalterKinogeschichtePlatzhalterKinolandschaftPlatzhalterKino-DatenbankPlatzhalterFilme über KinosPlatzhalterBezirkskinosPlatzhalterUFA-KinosPlatzhalterFernsehenPlatzhalterFilmtechnik PlatzhalterSammlungenPlatzhalterReeducationPlatzhalterLinksPlatzhalterVeranstaltungen
###SPALTE_RECHTS###

Stadtteil Osdorf

Osdorfer Lichtspiele - Elbe Filmtheater

 

Die Osdorfer Lichtspiele wurden im Jahr 1954 in der Osdorfer Landstraße gebaut und wurden von Kaffenberger & Co. geführt. Ab 1956 wurde das Kino von Mehrens & Kaffenberger weitergeführt, diese betrieben das Kino bis zum Jahr 1962.
Der nächste interessante Eintrag in der Geschichte der Osdorfer Lichtspiele, ist die Namensänderung in Elbe Filmtheater, die 1965 vollzogen wurde.
1997 konnte Hans-Peter Jansen, der Inhaber des FAMA, das Elbe Filmtheater von der Familie Paque, die sich zwischenzeitlich auch Inhaber des Elbe Filmtheaters nennen konnten, übernehmen.

 


W3C validiert